Literatur Tipp

Buchtitel:
Andere können wir noch
mögen, wie steht es mit
uns selbst?


Autor: Dr. Martin Keller
Verlag: Petri
ISBN: 10:3037840269

Allgemeine Geschäftsbedingungen

der Limbic Personality GmbH

 

1. Geltungsbereich

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") regeln, soweit nicht schriftlich etwas anderes vereinbart worden ist, die vertragliche Beziehung zwischen der Limbic Personality GmbH, Ochsenbodenweg 9, CH-8855 Nuolen SZ (nachfolgend "Limbic Personality GmbH"), und Personen, die über www.limbic-personality.com (nachfolgend "Internet-Seite") Dienstleistungen in Anspruch nehmen (nachfolgend "Kunden").

mehr >

Kunden, die auf den Server der Limbic Personality GmbH zugreifen, haben bei jeder kostenpflichtigen Bestellung diese AGB anzuerkennen und schliessen dadurch einen Vertrag mit der Limbic Personality GmbH. Die Dienstleistungen werden nur unter Anerkennung dieser AGB erbracht.


Die Limbic Personality GmbH sichert zu, dass die Dienstleistungen mit der gebotenen Sorgfalt erbracht werden. Die Nutzung des Angebotes über die von ihr zur Verfügung gestellte Internet-Seite erfolgt anonym. Lediglich die zur Abrechnung erforderlichen Daten sowie die als Pflichtfelder markierten Daten werden erhoben und gespeichert.

 

 

2. Zugriff und Bestellung auf www.limbic-personality.com

2.1. Besuch

 

Der Zugriff auf www.limbic-personality.com erfolgt über das Internet. Für den Besuch der Internet-Seite und die korrekte Anzeige der Texte und Grafiken benötigt der Kunde einen aktuellen Browser (Microsoft Internet Explorer 6.0 oder höher und vergleichbare Browser).

Der Besuch der Internet-Seite ist - soweit keine kostenpflichtigen Dienstleistungen beansprucht werden - unverbindlich & kostenlos.

2.2. Kostenpflichtige Bestellung von Dienstleistungen (Durchführung von Limbic® Personality Checks zur Bestimmung der limbischen Persönlichkeitsstruktur und darauf aufbauende Analysen)

Die Inanspruchnahme der Dienstleistungen, insbesondere die Durchführung von Limbic® Personality Checks und darauf aufbauender Analysen, erfolgt online über das Internet. Beim Besuch der Internet-Seite wählt der Kunde zunächst die durch ihn gewünschte Sprache. Die AGB und der Check (Test) werden in der gewählten Sprache angezeigt. Wünscht der Kunde die persönliche Bestimmung seiner limbischen Persönlichkeitsstruktur, dann gelangt er über den entsprechenden Menüpunkt der Internet-Seite auf die gewünschte Seite.

Für die Durchführung muss sich der Kunde auf dieser Seite per Formular anmelden, bestätigen, dass er die AGB vorbehaltlos anerkennt und den Limbic® Personality Check mittels Kreditkarte (VISA oder MasterCard) oder Vorausüberweisung bezahlen. Damit kommt der Vertrag zwischen dem Kunden und der Limbic Personality GmbH zustande.

Sämtliche Zahlungstransaktionen werden in der gesicherten Zone abgewickelt (128-bit-verschlüsselte Zahlungssoftware). Nach der Zahlungsbestätigung kann er auf den geschützten Bereich der Internet-Seite zugreifen und den gewünschten Limbic® Personality Check online ausfüllen und danach weitere Analysen durchführen. Die Absolvierung des Checks kann in mehreren Etappen erfolgen. Der erneute Zugang erfolgt jeweils mittels Benutzername & Passwort.

Nach dem Ausfüllen der letzten Frage wird der Limbic® Personality Check umgehend ausgewertet und in Form einer PDF-Datei zum Herunterladen bereitgestellt. Nach Beendigung des Checks können die Resultate während vierzehn Tagen eingesehen und heruntergeladen werden.
Nach Ablauf dieser Frist kann die Limbic Personality GmbH die Zugangsberechtigung (Benutzername, Passwort) löschen.

Der Kunde trägt die volle Verantwortung für die vertrauliche Verwahrung seiner Benutzerdaten und für alle Aktivitäten, die über seinen Zugang abgewickelt werden. Die Limbic Personality GmbH kann in keiner Form für Schäden irgendwelcher Art belangt werden, die im Zusammenhang mit der Benutzung des Zuganges durch eine andere Person als den registrierten Kunden entstehen.

Die von der Limbic Personality GmbH gespeicherten Daten gelten als Beweis für sämtliche zwischen ihr und dem Kunden erfolgten Transaktionen. Die vom Zahlungssystem gespeicherten Daten gelten als Beweis für die finanziellen Transaktionen. Nach erfolgter Eingabe der Kreditkartendaten zur Zahlung kann der Kunde die Bestellung nicht mehr widerrufen.

 

 

3. Umfang des Angebots, Lieferung, Fristen, Haftung

 

Die verschiedenen Dienstleistungsangebote gelten nur, solange sie auf der Internet-Seite aufgeführt sind. Die auf der Internet-Seite gezeigten Abbildungen dienen lediglich der Illustration und sind unverbindlich. Die Limbic Personality GmbH lehnt jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten der Abbildungen, Schemen, Erklärungen etc., welche auf der Internet-Seite oder in den Katalogen und Merkblättern der Limbic Personality GmbH enthalten sind, ab.

Die Limbic Personality GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Internet-Seite oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Der Kunde wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Kommunikation über Internet weder sicher noch vertraulich ist, dass Informationen abgefangen und verändert werden, dass sie verloren gehen, gelöscht werden und verspätet oder unvollständig ankommen können. Durch das Beantworten der Fragen und das Herunterladen der Ergebnisse nimmt der Kunde die Unsicherheit der Internet-Kommunikation sowie die mit der Nutzung des Internets zusammenhängenden, möglichen Verzögerungen technischer Natur (Serverausfall etc.) bewusst in Kauf.

Das Online-Angebot ist grundsätzlich 24 Stunden täglich verfügbar. Die Limbic Personality GmbH kann jedoch die Erreichbarkeit des Online-Angebots nicht garantieren. Im Falle einer vorübergehenden Nichtverfügbarkeit bleibt der Anspruch des Kunden auf bereits bezahlte, aber noch nicht bezogene Leistungen erhalten. Kann eine Partei trotz aller Sorgfalt auf Grund von höherer Gewalt wie Naturereignissen von besonderer Intensität, kriegerischen Ereignissen, Streik, unvorhergesehenen behördlichen Restriktionen und kriminellen Angriffen auf die Systeme durch Dritte (Hacker) usw. ihren vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommen, wird die Vertragserfüllung dem eingetretenen Ereignis entsprechend (zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit) hinausgeschoben. Ein Anspruch des Kunden auf Rückvergütung oder Vertragsrücktritt besteht erst nach einer Verzögerung von sieben Arbeitstagen.

Wird die Lieferung oder Leistung der Limbic Personality GmbH aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund anderer Vorkommnisse, die ausserhalb ihrem Einflussbereichs liegen, wesentlich erschwert oder verunmöglicht, ist sie berechtigt, unter Rückerstattung der durch den Kunden geleisteten Zahlung vom Vertrag zurückzutreten.

Die Inanspruchnahme der Dienstleistungen (insbesondere die Kenntnisnahme der Resultate) geschieht in der Verantwortung des Kunden. Eine Haftung des Limbic Personality GmbH, insbesondere für die Verfügbarkeit, Richtigkeit & Vollständigkeit des Online-Angebots sowie die Folgen der Testauswertung, ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. In keinem Fall haftet die Limbic Personality GmbH für Folgeschäden und entgangenen Gewinn.

 

 

4. Preisgestaltung, Fremdwährungen

Bereits mit der Limbic Personality GmbH bestehende Geschäftsbeziehungen oder laufende Dienstleistungen berechtigen zu keinem unentgeltlichen Bezug von weiteren Tests, Produkten oder Dienstleistungen, die auf der Internet-Seite angeboten werden.
Der Preis für die gewählte Dienstleistung wird in Schweizer Franken (CHF), Euro (EUR) und US Dollar (USD) angegeben. Die aktuellen Preise sind auf der Webseite unter LIMBIC-BUSINESS und LIMBIC-JUGEND zu finden. Massgeblich ist allein der Preis in CHF; bei den Angaben in EUR und USD handelt es sich um festgelegte Umrechnungskurse. Die Umrechnung des CHF-Preises in die Landeswährung des Kundenerfolgt durch seine Kreditkartenfirma zum jeweiligen Tageskurs. Allfällige Kosten, Spesen & Gebühren für die Transaktion (für Umrechnung in Fremdwährung etc.), die die Kreditkartenfirma dem Kunden aufgrund des Kreditkartenvertrags belastet, gehen zu Lasten des Kunden.

Limbic Personality GmbH behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für ausgeführte Bestellungen gelten die zum Bestellungszeitpunkt angegebenen Preise.

Die Dienstleistungen der Limbic Personality GmbH unterliegen für Kunden in der Schweiz der Schweizerischen Mehrwertsteuer (MwSt.) in der jeweiligen Höhe (derzeit 8%, vgl. Artikel 5 und Artikel Art. 14 Abs. 2 Bst. d des Schweizer Mehrwertsteuergesetzes). Für alle anderen Kunden gelten die Preise für die Produkte der Limbic Personality GmbH als Endpreise ohne MwSt.

 

 

5. Datenschutz

Bei einer Bestellung werden die Daten des Kunden für die Zahlungsabwicklung gespeichert, soweit diese für die Abrechnung nötig sind. Ebenfalls werden die persönlichen Angaben des Kunden zur Personifizierung der Fragenauswertung sowie die Fragenauswertung als solche gespeichert. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass die anonymisierten Auswertungsergebnisse statistisch aufgearbeitet und für die Forschung, insbesondere die Weiterentwicklung des Tests, verwendet werden.

Die persönlichen Daten des Kunden werden weder an Dritte weitergegeben noch erhalten Dritte darin Einblick. Die Limbic Personality GmbH hält sich an die in der Schweiz geltenden gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz (insbesondere an das Schweizerische Bundesgesetz über den Datenschutz vom 19.Juni 1992). An allfällige weiter reichende Schutzbestimmungen anderer Länder ist die Limbic Personality GmbH nicht gebunden.

 

 

6. Beanstandungen & Kontakt

Beanstandungen bezüglich der Abwicklung des Vertrags sind zu richten an:


Limbic Personality GmbH
Ochsenbodenweg 9
CH-8855 Nuolen SZ
Schweiz
Fon: +41 (0)55 460 21 36
Fax: +41 (0)55 460 21 38
Mail: info@limbic-personality.com

 

 

7. Urheberrecht & Copyright

Für die Dauer des Vertrages erhält der Kunde das unübertragbare, nicht ausschliessliche Recht zum Gebrauch und zur Nutzung der gewählten Dienstleistung.

Alle Rechte an geistigem Eigentum bezüglich des gesamten Testmaterials (Fragen, Begleittexte, Testergebnis, Auswertungen, dem Kunden zugestellte Texte etc.) bleiben bei der Limbic Personality GmbH oder den berechtigten Dritten. Soweit die Rechte Dritten zustehen, garantiert die Limbic Personality GmbH, dass sie über die entsprechenden Nutzungs- & Vertriebsrechte verfügt. Jegliche über den persönlichen Gebrauch hinaus gehende Verwendung, Vervielfältigung oder Verbreitung des Testmaterials durch den Kunden ist ohne schriftliche Einwilligung der Limbic Personality GmbH in keiner Weise gestattet.

 

 

8. Rechtswirksamkeit

Sollte eine Bestimmung dieser AGB aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Vertragsparteien verpflichten sich, in diesem Falle die unwirksame Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die dem gewollten
Vertragsinhalt in rechtlich zulässiger Form am ehesten entspricht.

 

 

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Alle zustande kommenden Verträge werden nach schweizerischem Recht geschlossen.
Erfüllungsort, Betreibungsort (letzterer für Kunden mit Domizil im Ausland) und Gerichtstand ist Wangen SZ (Schweiz). Die Limbic Personality GmbH ist indessen berechtigt, den Kunden auch beim Gericht an dessen Wohnort oder bei jedem anderen zuständigen Gericht zu belangen.

 
 

News

Ab jetzt verfügbar !
Limbic Personality Analysen

und für Jugendliche die Analyse

LIMBIC®

LIMBIC® ist eine international registrierte & geschützte Marke von Dr. Hans-Georg Häusel, München.