Literatur Tipp

Buchtitel:
Andere können wir noch
mögen, wie steht es mit
uns selbst?


Autor: Dr. Martin Keller
Verlag: Petri
ISBN: 10:3037840269

Grundlagen der Limbic Analysen

 

Alle Limbic Produkte werden ONLINE durchgeführt und ausgewertet. Sie sind frei zugänglich und die Ergebnisse nach Beendigung des Limbic® Personality Checks sofort verfügbar. Damit entfallen lästige Wartezeiten auf die Ergebnisse.

 

Basis aller Limbic® Personality Analysen sind die Erkenntnisse der Neurowissenschaften, insbesondere derjenigen, die sich mit der Emotionalität befassen. In den emotionalen Gehirnzentren liegt der Schlüssel für den Erfolg eines Menschen in seinem Berufs- und Privatleben.

Mehr >

 

Mittlerweile steht es ausser Frage, dass den Emotionen im täglichen Leben eine besondere Bedeutung zukommt. Bei mehr als 20.000 Entscheidungen, die ein Mensch pro Tag durchschnittlich trifft, sind sie die Wegweiser, die den Informationsfluss im Gehirn steuern. In den emotionalen Gehirnzentren erfolgt ein ständiger Abgleich, ob die empfangenen Informationen die tief in der Persönlichkeit verankerten Werte und Motive unterstützen oder bedrohen. Die Ergebnisse der Bewertungen werden in automatische Handlungen und Reaktionen umgesetzt. Diese unbewusst ablaufenden Programme herauszufinden, ist die Aufgabe des Limbic® Personality Checks, denn dadurch lassen sich wichtige Hinweise für alle relevanten Lebensbereiche eines Menschen finden.

Wir gehen davon aus, dass es drei im Gehirn verankerte Hauptinstruktionen gibt: Dominanz, Stimulanz und Balance. Diese lassen sich über Hormone und Neurotransmitter nachweisen, aber auch aus dem Verhalten von Menschen, wenn sie noch nicht denken können – als Babys und Kleinkinder! Bei diesen hat man festgestellt, dass sie schon im Alter von wenigen Monaten über diese drei Instruktionen verfügen. Dominanz, z.B. dann, wenn ein Spielzeug weggenommen wird, Stimulanz, wenn die Erforschung der Umwelt beginnt und Balance, wenn die Nähe zur Bezugsperson gesucht wird.
 

Neben den drei Hauptinstruktionen gibt es bei unserem Verfahren auch noch drei Nebendimensionen: Innovation, Toleranz und Disziplin. Es sind Mischfunktionen aus jeweils zwei Hauptinstruktionen; Innovation setzt sich zusammen aus Anteilen der Stimulanz und der Dominanz, Toleranz aus Anteilen der Stimulanz und der Balance und Disziplin aus Anteilen der Dominanz und der Balance.
 

Dominanz, Stimulanz, Balance, Innovation, Toleranz und Disziplin sind Oberbegriffe für eine Vielzahl von Eigenschaften und Grundbedürfnissen, die aber alle eines gemeinsam haben: Sie gehören zu den automatisch im Unterbewusstsein ablaufenden Programmen und sind massgeblich am Verhalten eines Menschen beteiligt.

 

In die Entwicklung des Limbic® Personality Checks und aller weiteren Limbic® Personality Analysen sind Erkenntnisse aus den Bereichen Neurobiologie, Neurophysiologie, Neuropsychologie, Endokrinologie sowie verschiedenen Disziplinen der Psychologie eingeflossen. Zu Beginn konnten wir darüber hinaus auf die Forschungsergebnisse von Dr. Hans Georg Häusel zurückgreifen, der uns zur Entwicklung dieses Testverfahrens ermutigt und uns dabei entsprechend unterstützt hat.

 
 
 

News

Ab jetzt verfügbar !
Limbic Personality Analysen

und für Jugendliche die Analyse

LIMBIC®

LIMBIC® ist eine international registrierte & geschützte Marke von Dr. Hans-Georg Häusel, München.